Suche
Close this search box.

Landwirtschaft

Wittmann: Verschärfung der IED-Richtlinie gefährdet Industrie und Landwirtschaft

In ihrem Entwurf zur Novellierung der Industrieemissionsrichtlinie (IED) schlägt die EU-Kommission vor, die IED-Bestimmungen für Industrie und Landwirtschaft drastisch zu verschärfen. Aktuell fallen rund 9.000 Industrieanlagen in Deutschland unter die IED-Bestimmungen. Zudem wären zusätzlich plötzlich 22.000 landwirtschaftliche Betriebe hierzulande plötzlich von der IED betroffen. Viele würden keine Genehmigung für den Weiterbetrieb oder diese nur mit […]

Wittmann: Verschärfung der IED-Richtlinie gefährdet Industrie und Landwirtschaft Read More »

Wittmann: Landwirtschaft will nachhaltig und muss wettbewerbsfähig sein

Dafür stehe ich mit meinem Namen“ – diesen Werbeslogan der Firma HiPP kennen wohl die meisten. Seit vielen Jahren schon setzt das Pfaffenhofener Familienunternehmen bei der Herstellung von Baby- und Kindernahrung auf ökologische Produkte und ein nachhaltiges Wirtschaften. Diese Themen standen auch beim gemeinsamen Besuch der Bundestagsabgeordneten Mechthilde Wittmann, Dr. Wolfgang Stefinger und Erich Irlstorfer

Wittmann: Landwirtschaft will nachhaltig und muss wettbewerbsfähig sein Read More »

Generalversammlung der Erzeugergemeinschaft Lindauer Obstbauern

Der Obstbau in unserer Region ist ein Innovationstreiber. Das zeigen bspw. Projekte in den Bereichen Biodiversität, Züchtung und Monitoring der CO2-Bilanz des Anbaus. Dabei setzen Sie auf die kompetente Unterstützung durch das Kompetenzzentrum Obstbau Bodensee (KOB). Gerade in diesen Zeiten muss die regionale Versorgung ausgebaut und unterstützt werden. Arbeitskräftemangel und die Erhöhung des Mindestlohns sind

Generalversammlung der Erzeugergemeinschaft Lindauer Obstbauern Read More »

Aktives Wolfsbestands-Management: „Interessen der Weidetierhalter und des Artenschutzes unter einem Hut“

Der Wolfsbestand in Deutschland nimmt jährlich um rund 30 Prozent zu, damit einhergehend steigt die Anzahl der Angriffe auf Weide- und Haustiere drastisch. „Wir müssen endlich die Bejagung des Wolfes im Rahmen eines Bestandsmanagements ermöglichen. Alles andere wirkt auch dem Ziel des Natur- und insbesondere des Artenschutzes vielerorts entgegen“, sagt Mechthilde Wittmann, Bundestagsabgeordnete für Kempten,

Aktives Wolfsbestands-Management: „Interessen der Weidetierhalter und des Artenschutzes unter einem Hut“ Read More »

EU-Verordnung zu Pflanzenschutzmitteln: „Pauschalverbote wirken kontraproduktiv“

Im Plenum wird am Donnerstag ein Antrag der CDU/CSU-Bundestagsfraktion zu den Verhandlungen über eine EU-Verordnung über die nachhaltige Verwendung von Pflanzenschutzmitteln beraten. Mechthilde Wittmann, Bundestagsabgeordnete für Kempten, Lindau und das Oberallgäu, sagt: „Die Bundesregierung muss sich auf EU-Ebene klar gegen wissenschaftlich ungerechtfertigte Pauschalverbote aussprechen. Es drohen enorme Ertragseinbußen. Für unsere Obstbauern in der Bodenseeregion käme

EU-Verordnung zu Pflanzenschutzmitteln: „Pauschalverbote wirken kontraproduktiv“ Read More »

Milchwirtschaft im Fokus: Wittmann und Auernhammer besuchen Bio-Heumilch-Betrieb und Genossenschaft im Oberallgäu

Die Milchwirtschaft ist ein wichtiger Wirtschaftszweig im Allgäu. Über die individuellen Chancen und Herausforderungen informierten sich die Bundestagsabgeordneten Mechthilde Wittmann und Artur Auernhammer, agrarpolitischer Sprecher der CSU-Bundestagsfraktion und Obmann der CDU/CSU im Ausschuss für Ernährung und Landwirtschaft, bei Betrieben im Oberallgäu. „Der Milchpreis schießt in die Höhe, die Energie- und Rohstoffkosten – und damit auch

Milchwirtschaft im Fokus: Wittmann und Auernhammer besuchen Bio-Heumilch-Betrieb und Genossenschaft im Oberallgäu Read More »