ÜBER MICH

* 12.12.1967 in München

römisch-katholisch

zwei Kinder

1987 Abitur am Maria-Ward-Gymnasium in München

1987 – 1989 Ausbildung zur Bankkauffrau bei der Deutschen Bank

1989 – 2004 Studium Maschinenbau, TU München; Betriebswirtschaft und Jura, Ludwig-Maximilian-Universität

2019 Aufbaustudium Compliance und Datenschutz

2004 – 2011 Rechtsanwältin bei Wellensiek Rechtsanwälte Part GmbB
Insolvenzrecht, Wirtschafts- und Gesellschaftsrecht

Seit 2011 Rechtsanwältin – eigene Kanzlei (aktuell ruhend)
Bau- und Immobilienrecht, Wirtschafts- und Gesellschaftsrecht

2013 – 2018 Mitglied des Bayerischen Landtags
Archiv aus meiner Zeit im Landtag

2019 – 2021 Chief Compliance Officer, Syndikusrechtsanwältin Flughafen München GmbH

Seit 2021 direkt gewählte Abgeordnete im Deutschen Bundestag

Seit 1982: Mitglied der Jungen Union

Seit 1983: Mitglied der CSU

1994 – 2013: Mitglied des Münchner Stadtrats, Stellv. Fraktionsvorsitzende
u.a. Sprecherin Bildung und Sport, Stellv. Sprecherin Finanzen, Stellv. Korreferentin Planungsreferat, Stellv. AR-Vorsitzende GWG, AR Olympiapark München GmbH, AR Bundesgartenschau u.v.m.

2013 – 2018: Mitglied des Bayerischen Landtags
Ausschuss für Verfassung, Recht und Parlamentsfragen,
Ausschuss für Bundes- und Europaangelegenheiten sowie regionale Beziehungen, Haushaltsausschuss (stv.);
Vorsitz Untersuchungsausschuss Ei sowie Mitglied Untersuchungsausschüsse GBW, Modellauto, Labor; parlamentarisches Kontrollgremium

2018: Integrationsbeauftragte der Bayerischen Staatsregierung

Archiv aus meiner Zeit im Landtag (Link/ später)                 

Seit 2021: Bundestagsabgeordnete für Kempten, Lindau und das Oberallgäu (Wahlkreis 256 – Oberallgäu)
Mitglied im Ausschuss für Inneres und Heimat
Mitglied im Tourismusausschuss
Mitglied im Gemeinsamen parlamentarischen Kontrollausschuss von Europol

Die Basis meines politischen Engagements ist die ehrenamtliche Arbeit in unterschiedlichen Gremien meiner Partei. Gemeinsam mit zahlreichen engagierten Mandatsträgern in unserer Region setze ich mich sowohl als Bundestagsabgeordnete als auch als Mitglied im CSU Kreisverband Kempten und im CSU Bezirksverband Schwaben für die Menschen in Kempten, Lindau und dem Oberallgäu ein.

Ich bin Mitglied der Mittelstandsunion, denn ich bin überzeugt: Die Soziale Marktwirtschaft ist das richtige Wirtschafts- und Sozialmodell. Es ermöglicht Wohlstand für alle, nicht nur für Deutschland.

Ich bin Mitglied der Frauen-Union, denn ich möchte, dass Frauen das politische Wirken als selbstverständlich mit allen Herausforderungen annehmen.

Im Bundestag engagiere ich mich über meine Mandatsarbeit hinaus in zahlreichen Parlamentariergruppen und Gesprächskreisen. Dazu gehören der Parlamentskreis Mittelstand, die Gruppe der Vertriebenen, Aussiedler und deutschen Minderheiten, der Gesprächskreis Jagd, Fischerei und Natur, die Gruppe der Frauen und viele mehr.

Persönliches

Ich bin ein leidenschaftlich politischer Mensch. Zuhören, verstehen, handeln! Der Austausch mit den Menschen hat für mich oberste Priorität. Mit den Bürgerinnen und Bürgern, Institutionen, Verbänden, Vereinen, Vertretern der Lokal-, Landes- und Europapolitik und mit den Kolleginnen und Kollegen in Berlin. Egal wo, egal mit wem. Ich bin neugierig, will mehr für die Zukunft wissen. Jedes Gespräch ist eine Bereicherung, denn aus jedem Zusammentreffen ziehe ich neue Kenntnisse. Anpacken war und ist in unserer Familie eine Selbstverständlichkeit. Ich habe das Glück, dass ich sehr gerne arbeite – es ist für mich keine Last, sondern macht mich zufrieden. Für mich geht der Weg immer nach vorne: zurückschauen, Schlüsse ziehen, Neues dazufügen und dann mutig für die Zukunft entscheiden.

Meine freie Zeit genieße ich am liebsten mit meiner Familie in unserer herrlichen Natur. Ich brauche diesen Blick auf saftige Wiesen und Bäume, den Duft der Pflanzen und auch der Tiere. Mit meinen Töchtern teile ich die Liebe zum Reiten und Skifahren – wir treiben insgesamt gerne Sport und probieren immer wieder Neues aus. Ich habe früher einige Zeit auf einem Bauernhof gelebt, konnte in der Forstwirtschaft Erfahrung sammeln und beim Erwerb des Jagdscheins viel über Tier- und Naturschutz sowie Landschaftspflege lernen. Auch das Leben in der Großstadt mit all seinen Herausforderungen ist mir wohlbekannt. Das versöhnliche Miteinander aller Lebensbereiche steht für mich ganz obenan. Es ist mir Freude und eine Ehre, die schönste und vielfältigste Region Deutschlands in Berlin vertreten zu dürfen.